Zeitreise Ostsee

Gigantische Erlebnisse

Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 11. - 13. Klasse

Die Ostsee bietet nicht nur den perfekten Strand direkt hinter der Jugendherberge: Ob mächtige Kreidefelsen, der kilometerlange Prora-Block oder die lebensgroßen Wale im Ozeaneum – hier beeindrucken Geschichte und Natur.
Die Klasse verbringt einen Tag am berühmten Königsstuhl und reist in der einzigartigen Ausstellung durch die Zeit. Mit Ralf, dem Ranger, wird das Gebiet des Nationalparks Jasmund erkundet.
Die Jugendherberge ist in ein Gebäude voller Geschichte(n) eingezogen – das Prora-Zentrum erzählt sie und macht die wechselvolle Vergangenheit erfahrbar.
Das Ozeaneum bietet einen tiefen Einblick in die Geheimnisse des Meeres. Hier kann man Fischschwärme beobachten, unter Walen liegen und die Pinguine auf der Dachterrasse besuchen. In der Themenwerkstatt wird dann die Ostsee genau unter die Lupe genommen. Anschließend ist Zeit für einen Bummel in der UNESCO-Welterbestadt Stralsund.
Beim gemütlichen Grillabend mit Lagerfeuer klingt die Reise entspannt aus.

Vorbehaltlich Änderungen.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Dieses Programm kann je nach Klassenstufe individuell angepasst werden.

Pädagogische Ziele

Geschichte erleben, Umweltbewusstsein und Naturerlebnis

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension (Lunchpaket)
  • Besuch Nationalpark-Zentrum Königsstuhl mit Schulklassenprogramm und Transfer RPNV, Eintritt Ozeaneum Stralsund mit Themenwerkstatt und Transfer, Ausstellung und Führung Prora-Zentrum, Lagerfeuer mit Stockbrot, Grillabend
Termine & Preise

2018

01.04.2018 - 31.10.2018

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
125,00 € p. Pers.
4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
189,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 30 Tage vor Reisebeginn
Kontakt

Jugendherberge Prora

mit Zeltplatz

Mukraner Straße Gebäude 15

18609  Ostseebad Binz/Insel Rügen  Prora

Leitung

Luisa Eichhorn

Träger

LVB Mecklenburg-Vorpommern