RAUS AUS DER KOMFORTZONE!

Zusammenarbeit, Vertrauen, Kommunikation: Wagt den Schritt ins Unbekannte

  

Fair miteinander umgehen, kooperativ denken, einander vertrauen, aus der Komfortzone treten und auch mal die Perspektive wechseln: Darum geht es bei unseren Teambuilding-Klassenfahrten. Die erlebnispädagogischen Angebote legen dabei noch stärker den Fokus auf die Reflexion des Erlebten, die dabei hilft, das Erfahrene in den Schulalltag zu übertragen. Und natürlich nutzen wir die Umgebung: Im Natur- und Wasserland Mecklenburg-Vorpommern stehen Floßbau, Kletterwald und Strandaction hoch im Kurs. Kooperative Abenteuerspiele versprechen aber auch indoor Spannung und Spaß.

 

FLOSSBAU - Jugendherberge Mirow am See


Wir verrichten unser Team-Werk direkt am Seeufer auf unserem Herbergsgelände mit Ausblick auf eines der schönsten Fleckchen der Mecklenburgischen Seenplatte. Gar nicht so einfach, so ein Floßbau. Scheitern, überdenken, sich Hilfe suchen und zusammen dranbleiben, das passiert beim Bau des Wassergefährts ganz nebenbei. Unsere erfahrenen Herbergsteamerinnen wissen, worauf es beim Bauen in der Gruppe ankommt. Nach der Floßtaufe geht’s auf Probetour: Das Floß schwimmt! Wir feiern die neuen Kapitäne der Kleinseenplatte beim abendlichen Lagerfeuer. Am nächsten Tag geht es mit dem Rad in Eigenregie durch die Natur in der Umgebung. Gern geben wir Routentipps.

  

TEAM SPIRIT - Strandjugendherberge Warnemünde


Let‘s do it together! Diese Klassenfahrt steht mit erlebnispädagogischen Abenteuerspielen ganz im Zeichen von Zusammenarbeit, Kommunikation und Vertrauen. Sie stärkt so die Klassengemeinschaft und fördert Sozialkompetenz.

An zwei Vormittagen stellt die herbergseigne Erlebnispädagogin die Schüler vor auf den ersten Blick simple Aufgaben, die ganzjährig entweder drinnen oder draußen stattfinden. Aber Achtung: Moorpfad, Seenotrettung und Breakout haben es in sich: „...Wie war noch mal die Spielregel? Mist, ich hab‘ den Zaun berührt, alle noch mal zurück zum Start. Ne, fass mich nicht an, ich komm allein übers Seil. Oder doch nicht? Stopp. Stopp. Stopp. Lasst uns jetzt DOCH MAL EINEN PLAN machen. Wo soll ich hin? Kannst du mir mal helfen? Komm, du kriegst das hin. Ach, so geht das. Ja Mann, wir haben es hingekriegt, mega!...“ Raus aus der Jugendherberge geht es beim halbtägigen Besuch unseres Partner- Hochseilgartens. Hier heißt es: sich was trauen, auch mal scheitern, trotzdem weitermachen. Reflexionsphasen ergänzen die einzelnen Aufgaben und helfen, das Erfahrene besser einzuordnen und mit in den Alltag zu nehmen. Bei der Stadtrallye in Warnemünde machen sich die Schüler mit der Umgebung vertraut. Für den Strand direkt vor Haustür haben Sie jeden Nachmittag ausreichend Freizeit, bei Bedarf unterstützen wir aber auch mit weiteren Programmbausteinen.

 

INTO THE WILD - Jugendherberge Güstrow


Ein Outdoor-Teamtraining mit Action & Spaß erwartet Sie in unserer Jugendherberge zwischen Wald und See.Wir nutzen die Lage des Hauses mitten in der wildschönen Mecklenburgischen Seenplatte voll aus, bei einem erlebnispädagogischen Programm zu Wasser, zu Land und in der Luft. Natur aktiv zu erleben heißt immer auch ein bisschen, sich ins Unbekannte zu begeben, aus der Komfortzone rauszutreten: Denn wer von uns bewegt sich schon täglich auf dem Wasser oder auf Bäumen? Umso wichtiger ist es, da draußen aufeinander zählen zu können, sich zu unterstützen, um ans Ziel zu kommen, Verantwortung füreinander zu übernehmen. Beim Tagesprogramm „Floßbau“ erfahren die Schüler, wie wichtig es ist, dass sich jeder mit seinen Stärken in ein Team einbringt. Kann eine gemeinsame Planungsphase nützlich sein im Gegensatz zu unkoordiniertem Umsetzen?

Lassen Sie es uns herausfinden. Der Spaß bei der anschließenden Probefahrt auf dem Inselsee, 10 Minuten von der Jugendherberge, ist vorprogrammiert. In luftige Höhen geht es bei der Kletteraktion, bei der die Schüler Stufe für Stufe eine Riesenstrickleiter erklimmen – ein mobiles Hochseilgartenelement zwischen den Bäumen. Hier lassen sich Grenzen überwinden. Vertrauen und Verantwortung sind wesentlicher Bestandteil, denn die kletternden Teilnehmer helfen sich gegenseitig und werden von den Mitschülern gesichert. Beide Aktionen werden vom erlebnispädagogischen Jugendherbergs-Partner „Schattenspringer“ durchgeführt. Sie sind eingebettet in ein Setting aus kooperativen Aufgaben und Teamspielen mit unserer herbergseigenen Erlebnispädagogin. Natürlich kommen Spaß, Freizeit und Entspannung hier nicht zu kurz: Unsere Tier-Olympiade, eine Gelände-Fotorallye, grillen und ein Abend am Lagerfeuer runden die Klassenfahrt ab und sorgen für Raum und Zeit, das Erlebte zu reflektieren.

 

  

INSELTRIPS - Jugendherberge Sellin auf Rügen


Der perfekte Mix aus Teambuilding, Sport und Sightseeing: im Seilgarten Prora mit zahlreichen Parcours, Seilbahnen und mehr, heißt es zusammenhalten: Ob vorsichtig oder wagemutig – wir achten aufeinander und kommen gemeinsam zum Ziel. Aufdrehen können die Schüler dann beim Sporttraining in unserer hauseigenen Multifunktionshalle, runterkommen bei progressiver Muskelentspannung. Rügens Highlights erlebt die Klasse aktiv bei einer Rangerführung durch den Nationalpark Jasmund und einer Radtour in Eigenregie, vielleicht auf die idyllische Halbinsel Mönchgut?

 

Team-Werk: Wir bauen ein Floß!

Erlebnispädagogische Klassenfahrt mit Floßbau

ab 149,00 €

4 Ü/VP, p. Pers.

7.-10. Klasse

Team Spirit

Teambuilding-Klassenfahrt in Warnemünde - 5 Tage

ab 189,00 €

4 Ü/VP, p. Pers.

5.-13. Klasse

Into the wild: Outdoorteamtraining

Outdoor-Erlebnispädagogik mit Klettern & Floßbau

ab 225,00 €

4 Ü/VP, p. Pers.

5.-8. Klasse

Action, Entspannung & Inseltrips

Aktive Sport- & Sightseeingklassenfahrt

ab 215,00 €

4 Ü/VP, p. Pers.

5.-13. Klasse