Koch/Köchin

Inner- und außerbetriebliche Stellenausschreibung

Nr. 176/2018

Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) sind Teil einer weltumspannenden Idee, die mit 4.000 Häusern in mehr als 80 Ländern für Begegnung, Toleranz und Verständigung steht. Der DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern ist mit 16 Jugendherbergen in eigener Trägerschaft und über 300 Beschäftigen der größte Anbieter für Kinder- und Jugendunterkünfte im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern.

Die Jugendherberge Prora verfügt über 424 Betten in 96 Zimmern, einen Jugendzeltplatz mit 250 Stellflächen, moderne Seminarräume und eine Mehrzweckhalle. Der Standort zeichnet sich durch direkte Strandlage und die Nähe zum Ostseebad Binz aus. Der Charakter des Hauses ist modern, lässig, multikulturell und von Großveranstaltungen geprägt. Die „längste Jugendherberge der Welt“ schafft viel Freiraum für eine zeitgemäße und moderne Interpretation der Jugendherbergsidee. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen in der wechselvollen Geschichte des Standorts sowie in der Umweltbildung.

Stellenbezeichnung: Koch/ Köchin

Abteilung/Jugendherberge: Jugendherberge Prora mit Zeltplatz

Zeitpunkt der Arbeitsaufnahme: nächstmöglicher Zeitpunkt

Dauer des Arbeitsverhältnisses: 15.11.2019

Arbeitszeit: 40 Stunden wöchentlich

Aufgabenbereiche der Stelle:

  • die Vision und Mission des Deutschen Jugendherbergswerks, Landesverband MV e.V. mit Leben und Geist zu erfüllen
  • fachliche Verantwortung im Küchenbereich unter Berücksichtigung der Gästezufriedenheit, der Einhaltung der Firmenphilosophie und Grundsätze der Wirtschaftlichkeit
  • Beitrag zum nachhaltigen Unternehmenserfolg
  • Einhaltung und Durchsetzung aller gesetzlichen Vorschriften und Forderungen

Im Einzelnen:

  • mitverantwortlich für Produktion, Service, Organisation, Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung im Bereich
  • Einhaltung Arbeits-, Gesundheitsschutz und Hygienevorschriften (HACCP)
  • Kenntnisse über Energieeinsparungspotenziale in der Küche
  • Unterstützung bei der Durchführung von Inventuren nach Vorgabe
  • sach- und fachgerechte Benutzung der Technik
  • Gästekommunikation

Anforderungsprofil:

Schulbildung
mittlerer Bildungsabschluss und höherwertig

Berufsausbildung
Koch/Köchin oder gleichwertige abgeschlossene Ausbildung

Berufserfahrung

  • Erfahrungen im Stellenbereich bzw. Referenzen und/oder gute Ergebnisse in der Ausbildung
  • Erfahrungen in der Gemeinschaftsverpflegung

Spezialkenntnisse

  • Kenntnisse der Sonderkostformen
  • Grundkenntnisse HACCP
  • Kalkulationskenntnisse für die Versorgung großer und kleiner Gruppen

Personelle Voraussetzungen:

  • kostenbewusstes Denken und Handeln
  • strukturierte, akkurate und zielorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenzen
  • kreatives und leidenschaftliches Kochen

Bewerbung:
per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer

Adresse:
Deutsches Jugendherbergswerk
Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Frau Luisa Eichhorn, Herbergsleitung
luisa.eichhorn@jugendherberge.de

Bewerbungsfrist:
31.03.2019

Erforderliche Unterlagen:
Lebenslauf, Zeugnisse

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Rostock, 27.02.2019
i. A. Annett Krüger, Personal/Lohnbuchhaltung