Küchenleiter/in

Inner- und außerbetriebliche Ausbildungsausschreibung

Nr. 134/2018

Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) sind Teil einer weltumspannenden Idee, die mit 4.000 Häusern in mehr als 80 Ländern für Begegnung, Toleranz und Verständigung steht. Der DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern ist mit 16 Jugendherbergen in eigener Trägerschaft und über 250 Beschäftigen der größte Anbieter für Kinder- und Jugendunterkünfte im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern.

Die Jugendherberge Born-Ibenhorst mit Zeltplatz liegt im Darßer Urwald genau zwischen Bodden und Ostsee. Sie ist eine gemütliche Unterkunft für Familien und Schulklassen direkt im Nationalpark an der Ostsee. Campingplatz und Bungalow-Ferienhäuser sorgen für Urlaubsatmosphäre. Sie verfügt über 184 Betten in 49 Zimmern, ein separates Seminarhaus sowie einem großzügigem Außengelände.

Stellenbezeichnung:
Küchenleiter/in

Abteilung/Jugendherberge:
Jugendherberge Born-Ibenhorst

Zeitpunkt der Arbeitsaufnahme:
01.02.2019

Dauer des Arbeitsverhältnisses:
30.11.2019

Arbeitszeit:
40 Stunden wöchentlich

Aufgabenbereiche der Stelle:

  • die Vision und Mission des Deutschen Jugendherbergswerkes, Landesverband MV e.V. mit Leben und Geist zu erfüllen
  • fachlich-organisatorische und personelle Führung der Abteilung unter Berücksichtigung der Gästezufriedenheit, der Einhaltung der Firmenphilosophie und Grundsätze der Wirtschaftlichkeit
  • Koordinierung des Personaleinsatzes
  • Beitrag zum nachhaltigen Unternehmenserfolg
  • Einhaltung und Durchsetzung aller gesetzlichen Vorschriften und Forderungen
  • Einhaltung und kontinuierliche Verbesserung der Qualität
  • Durchsetzung der Wareneinsatzvorgaben
  • Durchsetzung des Küchenrohertrages

Im Einzelnen:

  •  verantwortlich für Produktion, Service, Organisation, Einkauf, Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung
  • Belehrung, Anleitung, Ausbildung und Koordination der Mitarbeiter und Azubis
  • Budget- und Ressourcenverantwortung insbesondere Vor- und Nachkalkulation des Wareneinsatzes im Verantwortungsbereich
  • fachlicher, sachlicher und kaufmännischer Verhandlungspartner/Einkauf entsprechend Vorgaben
  • Einhaltung Arbeits-, Gesundheitsschutz- und Hygienevorschriften (HACCP) auf der Grundlage aller geltenden Rechtsvorschriften
  • Kenntnisse über Energie- und Ressourceneinsparungspotenzial in der Küche
  • Durchführung von Inventuren nach Vorgabe
  • sach- und fachgerechte Benutzung der Technik
  • Gästekommunikation

Anforderungsprofil:

Schulbildung
Mittlerer Bildungsabschluss und höherwertig

Berufsausbildung
Koch/Köchin oder gleichwertige bzw. höherwertige abgeschlossene Ausbildung

Berufserfahrung
mehrjährige Erfahrungen im Stellenbereich bzw. Referenzen und/oder überdurchschnittliche
Ergebnisse in der Ausbildung, Erfahrungen in der Gemeinschaftsverpflegung

Spezialkenntnisse

  • Kenntnisse der Sonderkostformen
  • Fachkenntnisse HACCP
  • Kalkulationskenntnisse für die Versorgung großer und kleiner Gruppen

Personelle Voraussetzungen:

  • kostenbewusstes Denken und Handeln
  • ausgeprägtes Urteils- und Entscheidungsvermögen
  • pünktlicher, gewissenhafter, ordentlicher und kooperativer Arbeitsstil
  • Weiterbildungsbereitschaft
  • kreatives und leidenschaftliches Kochen

Bewerbung:
per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer

Adresse:
Deutsches Jugendherbergswerk
Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Herr Thorsten Guse, Leiter Operations/ QM
thorsten.guse@jugendherberge.de

Bewerbungsfrist:
22.12.2018

Erforderliche Unterlagen:
Lebenslauf, Zeugnisse

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Rostock, 05.12.2018
i. A. Annett Krüger, Personal/Lohnbuchhaltung