Die Mischung macht's 2020

Entdecker-Klassenfahrt an die Ostsee – 5 Tage

Gesundheit & Sport
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 10. Klasse

Auf Klassenfahrten gibt es viel zu entdecken – einen unbekannten Ort, bislang nicht ausprobierte Aktivitäten, interessantes Wissen, sich selbst. Gehen Sie mit Ihrer Klasse eine Woche lang auf Entdeckertour und erkunden Sie gemeinsam, in einem entspannten Rahmen und mit Spaß Neues. Lernen Sie Warnemünde bei einer Stadtführung kennen, während Ihnen bei der Hafenrundfahrt die Perspektive auf das bekannte Ostseebad vom Wasser aus geboten wird. Bei einem Besuch des IGA-Parks tauchen Sie neben dem Naturerleben in maritime Geschichte ein: Im Schifffahrtsmuseum erwarten Ihre Klasse Einblicke in die maritime Geschichte Rostocks und Seefahrt. Und auf der historischen Bootswerft erproben sich die Schüler praktisch in traditionellen Handwerkstechniken. Etwas Abenteuer und Auspowern darf auf einer Klassenfahrt natürlich nicht fehlen. An einem der Tage sind Sie auf unbegleiteter Radtour unterwegs und fahren dabei unter anderem den Hochseilgarten an (ca. 4 km). Dort sind Geschicklichkeit, Mut und Ausdauer gefragt - wer wächst über sich hinaus?

1. Tag: Anreise

Kommen Sie in Ruhe an und entdecken Sie den Strand fast unmittelbar vor der Herbergstür. Die Verpflegung beginnt mit dem Abendessen.

2. Tag: Warnemünde entdecken

Heute entdecken Sie Warnemünde zu Land und zu Wasser. Sie starten von der Jugendherberge aus zu einem 1,5-stündigen Stadtrundgang, auf dem Sie mit einer versierten Stadtführerin die Entwicklung des Ortes vom Fischerdorf zum Ostseebad erleben. Im Anschluss gehen Sie auf eine einstündige Hafenrundfahrt durch das Hafenrevier Rostock. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

3. Tag: Ausflug in die maritime Geschichte

Gesunde Ernährung ist bunt und kinderleicht - erst recht mit unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Beim Wettkampf um die bunteste, gesündeste und leckerste Stulle sensibilisieren wir für Fragen der gesunden Ernährung. Diesen Baustein führen die Schüler beim Frühstück in Eigenregie durch.
Heute fahren Sie in den IGA-Park aus der Gartenausstellung 2003. Mit Hilfe eines app-basierten Quizz können die Schüler das Traditionsschiff „Dresden“ erkunden, Deutschlands größtem schwimmenden Museum. Auf der nahegelegenen historischen Bootswerft üben sich die Schüler in traditionellen Handwerkstechniken wie Reep schlagen oder Holz biegen. Die Klasse besucht Schiff und Bootswerft in zwei Teilgruppen, wechselt sich ab (Dauer ca. 3,5 Stunden).
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie einen Abstecher in Rostocks Altstadt – die ÖPNV-Tagestickets können Sie an diesem Tag nutzen.
Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

4. Tag: Radtour mit Besuch im Hochseilgarten

Da es im schönen Norden nicht sonderlich hügelig zugeht, ist eine Runde mit dem Drahtesel auch für Sportmuffel kein Problem. Ziel der unbegleiteten Radtour ist u. a. der Hochseilgarten in 4 km Entfernung. In vier und neun Metern Höhe geht es auf sieben verschiedenen Parcours durch die Lüfte. Vier Seilrutschen mit einer Gesamtlänge von ca. 260 m bringen Kribbeln im Bauch und viel Spaß beim Klettererlebnis. Je nach zeitlicher Lage können Sie die Radtour auf dem Hin- oder Rückweg ausdehnen und radelnd die Ostseeküstenregion ein wenig erkunden. (Tagesausflug, festes Schuhwerk und robuste Kleidung fürs Klettern erforderlich, ggf. Sonnencreme und Wechselkleidung. Fahrradhelme sind mitzubringen. Bitte die erforderlichen Radgrößen angeben.)
Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Mit einem Lunchpaket für die Fahrt tritt Ihre Klasse die Rückreise an. Auf Wiedersehen in der Jugendherberge Warnemünde!
Frühstück, Lunchpaket

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Wir behalten uns eine zeitliche und Ablaufänderung aus Wetter- und organisatorischen Gründen vor.

Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung eines Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann. Bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.  Sie haben die Möglichkeit, vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 6 unserer Reisebedingungen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.

Pädagogische Ziele

Schifffahrtsgeschichte erleben, Teambuilding

Leistungen
  • 4 Übernachtungen inkl. Vollpension (Lunchpaket) und Bettwäsche
  • Hafenrundfahrt (1 Stunde), 1 Tag Fahrradausleihe für unbegleitete Radtour inkl. Besuch des Hochseilgartens (ca. 2,5 Stunden), Besuch des IGA-Parks mit dem Traditionsschiff und einer Mitmachaktion auf der historischen Bootswerft (ca. 3,5 Stunden), Stadtführung durch Warnemünde (ca. 1,5 Stunden), Bunte Stullen-Battle, ÖPNV-Ticket zum IGA-Park
  • Transfer zum IGA-Park erfolgt mit ÖPNV, das Mittagessen wird durchgehend als Lunchpaket angeboten.
  • Nicht enthalten: Kurtaxe, Smartphone für die Nutzung der App "Actionbound" auf dem Traditionsschiff
Termine & Preise

2020

15.06.2020 - 30.08.2020

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer :
215,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Höchstens 30 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Warnemünde

Parkstr. 47

18119  Ostseebad Warnemünde 

Leitung

Jörg Sonntag

Träger

LVB Mecklenburg-Vorpommern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock