Gewalt? Nicht mit uns!

Weg mit der Wut

Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 7. - 10. Klasse

Dieses Präventionsprogramm bietet einerseits Action und Spannung und lässt andererseits genügend Freiräume zur Förderung der bewussten Entspannung. Präventionsarbeit bedeutet für uns, langfristig und gezielt Einfluss auf die Einstellung der Kinder und Jugendlichen gegenüber Gewalt zu nehmen. Wir stellen deshalb mit Unterstützung der örtlichen Polizei negative Erlebnisse aus der täglichen Polizeiarbeit vor. Ihre Klasse erfährt direkt in der Warener Polizeiinspektion, welche Schäden Gewalt oder Drogen anrichten können.

In einem Schnupperkurs Aikido erleben Sie dann die »Kunst des Kampfes« und japanische Körperweisheit. Unter fachlicher Anleitung können Ihre Schüler dies selbst erfahren und dabei ein Gespür für Körperbeherrschung entwickeln. Im Rahmen eines fachlichen Vortrages wird das Thema noch einmal von allen Seiten beleuchtet. Eure Höhepunkte sind der Besuch im Müritzeum und eine Partie Minigolf.

Änderungen vorbehalten.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Dieses Programm kann je nach Klassenstufe individuell angepasst werden.

Pädagogische Ziele

Konflikte friedlich lösen, Selbstbewusstsein stärken

Leistungen
  • 4 Übernachtungen inkl. Vollpension
  • Aikido-Kurs, Besuch Warener Polizeiinspektion, Eintritt Müritzeum, Schiffstour, Minigolf, Grillen
  • Nicht enthalten: Kurtaxe (ab 16 Jahre)
Termine & Preise

2018

01.01.2018 - 31.12.2018

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
185,00 € p. Pers.

2019

30.03.2019 - 03.11.2019

4 Ü/VP+LP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
189,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo-Fr möglich.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 30 Tage vor Reisebeginn
Kontakt

Jugendherberge Waren (Müritz)

An der Feisneck 1a

17192  Waren (Müritz) 

Leitung

Angela Kirsche

Träger

LVB Mecklenburg-Vorpommern