Lage & Anreise

Willkommen in der Canaletto-Stadt!

Pirna erlangte vor allem durch den Veduten-Maler Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, Bekanntheit, den die Umgebung zu großen Werken inspirierte. Der Grund: Einzigartige Schönheiten der Natur, das mittelalterliche Flair der über 775jährigen Pirnaer Altstadt und die barocke Schönheit von Dresden liegen hier eng beieinander. Die Jugendherberge befindet sich am Stadtrand im Ortsteil Copitz. Nur wenige Kilometer entfernt beginnt einer der faszinierendsten Wanderwege Deutschlands, der Malerweg. Gut zu erreichen ist auch der Elberadweg.
weiterlesen weniger anzeigen
Anreise mit öffentliche Verkehrsmitteln

Mit der DB bis Dresden, dann weiter mit der Regionalbahn (S1) bis Pirna.

Ab Busbahnhof mit der Linie G/L bis zur Haltestelle "Gasthaus Wesenitztal", weiter zu Fuß auf der Birkwitzer Straße zur Jugendherberge (ca. 7 Minuten).

Der Fußweg vom Bahnhof zur Jugendherberge dauert ca. 25 Minuten.

  • Gepäcktransport vom/zum Bahnhof möglich
Anreise mit Bus/Pkw

Autobahn A17 in Richtung Prag, Abfahrt Pirna, weiter B172a über die Sachsenbrücke bis Pirna, Abfahrt Graupa (3. Abfahrt), dann links abbiegen auf die "Äußere Pillnitzer Straße" bis zur Ampelkreuzung, dann rechts in die Birkwitzer Straße bis zur Jugendherberge.

  • Navigationsgerät: Birkwitzer Straße eingeben
Parkmöglichkeiten
  • Der Parkplatz befindet sich ca. 100 m von der Jugendherberge entfernt an der Birkwitzer Straße (Parkplatz Stadion).
  • Das Parken ist für Gäste der Jugendherberge kostenlos.
  • Das Halten/Parken im Gelände der Jugendherberge ist nur für das Ein- und Ausladen möglich.
Geokoordinaten

Für die Anreise per Navigationssystem oder GPS finden Sie hier die genauen Koordinaten der Jugendherberge Pirna-Copitz:

  • Geographische Breite: 50.97547383604488
  • Geographische Länge: 13.924452066421509