Kampf der Elemente

Daher weht der Wind – alles bleibt anders!

Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 7. - 10. Klasse

Heute nimmt das Meer ein Stück vom Land, morgen gibt es ein Stück zurück. Den wilden Kampf der Elemente kann man auf Fischland-Darß-Zingst wie sonst kaum irgendwo beobachten.

Bei einer geführten Fahrradtour erfahren Sie und Ihre Schüler viel über »entstehendes Neuland« am Darßer Ort direkt an der Ostsee im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Dort besichtigen Sie den Leuchtturm, besuchen das Natureum und wandern durch die Darßer Landschaft.

Am nächsten Tag sind Sie erneut mit den Drahteseln unterwegs und erfahren Wissenswertes über die Boddenküste.

Weiterhin kann Ihre Klasse wählen zwischen:
A) einer pädagogisch - für alle Klassenstufen geeigneten - Hofführung im „Gut Darß“, mit Infos über Mutterkühe, Pferde und Ziegen. Der gut ausgestattete Traktorenfuhrpark des Hofes bietet einen interessanten Einblick in diesen ökologischen Landwirtschaftsbetrieb.
und
B) Besuch der „Darßer Arche“ in Wieck.
Die Arche bietet Erlebnisräume mit vielfältigen Medien und Präsentationsformen, die Körper, Sinne und Vorstellungsvermögen Ihrer Klasse ansprechen, Stimmungen erzeugen, die Phantasie beflügeln, die Neugier wecken, informieren und zum Nachdenken anregen.

Am letzten Tag haben Ihre Schüler wieder die Wahl: Darf es eine Schiffstour durch die Boddengewässer von Born nach Prerow und zurück sein oder doch lieber eine Runde Geocaching?

Änderungen vorbehalten.

1. Tag: Anreise

Zimmer beziehen und Erkundung der Umgebung. Anhand von Spielen und einem Film über den NP stimmt sich die Klasse auf die kommenden Tage ein.

2. Tag: Boddenexkursion

Interessante Spiele und Aktionen auf der Strecke zum Leuchtturm.
4 km Rundwanderweg durch Dünenlandschaft mit Wildtierbeobachtung.
Freizeit am Strand, individuelle Rückfahrt und Grillabend in der JH.

3. Tag: Boddenexkursion

Variante A: mit dem Fahrrad ins Boddendorf Wieck, Besuch der NP – Ausstellung und Wasseruntersuchungen am Hafen mit Stranderlebnisplatzes.
Variante B: Besuch des Biohofs in Born und Wasseruntersuchungen am Boddenstrand, Rückfahrt durch den Darßwald.
Nach dem Abendessen treffen sich die TN zum geselligen Disco-Abend

4. Tag: GPS-Tour oder Schifffahrt

Variante A: in 4 Gruppen ausgerüstet mit GPS-Geräten suchen die Teilnehmer den Weg zum urigen Weststrand und entdecken auf einen besonderen Weg die Vielfalt der Natur
Variante B: Eine Fahrt mit einem Fahrgastschiff und die Erläuterungen des Kapitäns geben weitere interessante Informationen über die einmalige Landschaft, über Land und Leute.
Beim gemeinsamen Lagerfeuer mit Stockbrot findet die Erlebnis-Woche ihren Abschluss

5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück werden die Betten abgezogen und die Zimmer besenrein verlassen

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Dieses Programm kann je nach Klassenstufe individuell angepasst werden.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension (Lunchpaket)
  • Geführte Radtour zum Leuchtturm Darßer Ort, Video über den Nationalpark, 2 Tage Fahrradausleihe, Grillen, Lagerfeuer mit Stockbrot, Minigolf, Programmauswahl A oder B
  • A = Besuch „Darsser Arche“ oder Hofführung im „Gut Darss“
    B = Schifffahrt von Born nach Prerow und zurück oder Geo-caching
  • Nicht enthalten: Kurtaxe
Termine & Preise

2018

01.04.2018 - 31.10.2018

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
185,00 € p. Pers.

2019

01.04.2019 - 31.10.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
189,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Höchstens 30 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 30 Tage vor Reisebeginn
Kontakt

Jugendherberge Born-Ibenhorst

mit Zeltplatz

Ibenhorst 1

18375  Born a. Darß/Ostsee  , OT Ibenhorst

Leitung

(kommissarisch) Thorsten Guse

Träger

LVB Mecklenburg-Vorpommern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock