Erlebnisurlaub mit dem Rad zwischen Küste und Seenplatte

Eine Kultur- und Naturlandschaft in ihrer grandiosen Vielfalt erleben - dies ist hier möglich! Mecklenburg-Vorpommern ist die Ruhe selbst und ein Paradies für Radfahrer. Acht Fernradwege, zahlreiche Rund- und Tagestouren laden zu abwechslungsreichen Entdeckungen ein. Jede Route ist ein Erlebnis für sich und auch für ungeübte „Pedalritter“ gibt es kurze und einfache Touren zum Warmwerden.

 

Grenzenlose Freiheit auf zwei Rädern

Auf einem kleinen Steg die Weite eines Sees genießen, hinter den Dünen den Ostseeradweg entlang radeln oder durch uralte Alleenstraßen rollen. Alles das können Sie hier bei der Radtour erleben. Stille, Weite Ursprünglichkeit prägen unser Land. Die herrliche Landschaft wird von insgesamt 13 nationalen Naturlandschaften geschützt. National- und Naturparks sowie Biosphärenreservate sind mit gut ausgeschilderten Radwegen gekennzeichnet. Auf Ihren Touren  können Sie Fisch- und Seeadler, Fischotter, Biber, schillernde Eisvögel sowie Kraniche auf ihren Rastplätzen beobachten.