javascript:void(0);
/~/media/F5D63B0387FF4F818F2C722B45521BFC.jpg
activeSlide-orange
Print

Es brummt und ist auch noch komisch

Was machen die Bären im Winter ? Wo kommen denn die Affen her? Kennt ihr ein Schusterlicht? Was ist ein Tefifon ? Bei uns gibt es dieses und noch viel mehr zu entdecken!

Programm Programm der Klassenfahrt

Eine Woche voller neuer Entdeckungen erwartet Sie bei uns. Mit einer Rallye zur Stadterkundung beginnt das Programm. Der Museumswandertag führt die Gruppe in vergangene Zeiten . Bei einer Führung im Museum „ Kiek in un wunner di“ erleben die Kinder wie es früher in der Schule zuging- vom strengen Lehrer mit Rohrstock bis zum Sütterlinschreiben auf der Tafel und wie früher gelebt und gearbeitet wurde z.B. in der Schusterwerkstatt. Die Fahrt mit dem Schiff , die Wanderung durch das Eisvogeltal und die Führung im Bärenwald machen diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis. Außerdem gibt es eine Begegnung der besonderen Art: Beim Besuch des Affenwaldes können Sie und Ihre Schüler Berberaffenfamilien beobachten- ganz ohne störende Gitterstäbe. Und vielleicht haben Sie ja auch Lust zu einer Sommer –Rodel –Fahrt ? Trotz der vielen Aktionen bleibt aber auch Zeit für Spiel und Sport auf unserem Gelände , z.B. zum Tischtennisspielen , Kickern oder zum Beachvolleyball. Mit einem gemütlichen Grillabend klingt die Woche aus.

Vorbehaltlich Änderungen.

Allgemeine Hinweise

Ist individuell an die Klassenstufe anpassbar.

Besuch des Affenwaldes Malchow (April bis Oktober).
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Malchow
Partnerhaus

Platz der Freiheit 3
17213 Malchow

Tel: +49 39932 14590
Fax: +49 39932 14579

jh-malchow@t-online.de


Leitung
Cornelia Eckhardt

Preise & Termine

2017
02.01.17 - 23.12.17

4 Ü/VP: € 142,00

2018
01.04.18 - 31.10.18

4 Ü/VP: € 149,00

Ermäßigung
1 Freiplatz ab 20 Teilnehmer

Leistungen

  • 4 Übernachtungen inkl. Vollpension
  • Schifffahrt auf dem Plauer See, Führung im Bärenwald Müritz, Museumswandertag mit Führung im Kiek in un wunner di", Besuch des Affenwaldes, Stadt- und Naturrallye, Kegeln

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Maximal 30 Teilnehmer
Weiterempfehlen