javascript:void(0);
/~/media/370E2C02AA544C889E56BC29F41E59D4.jpg
activeSlide-orange
Print

Alle auf einem Floß ...

WIR bauen unser Floß. WIR testen, ob unser handwerkliches Meisterwerk seetauglich ist. Es schwimmt! Beim Spritzen der Wellen kommt kaum jemand trocken ans Land zurück. Und das haben wir als Klasse geschafft. Ein tolles Gefühl.

Programm Programm der Klassenfahrt

Leitung: Betreuung durch: SOKi – Erlebnispädagogik

Nach der Anreise haben Sie mit Ihrer Klasse die Möglichkeit, bei einer kleinen Herbergsrallye das riesige Gelände der Jugendherberge Barth zu erforschen. Sie streifen auf wilden Pfaden durchs Gebüsch. Auch die Stadt Barth lädt zu einem Erkundungsgang ein. Unter fachkundiger Leitung werden Ihnen die Besonderheiten der sagenumwobenen Vineta-Stadt gezeigt. Am „Piratentag“ starten Sie mit der gemeinsamen Ideenfindung für das Floß Ihrer Klasse: Wie soll es aussehen? Woraus besteht ein Floß und wie schwimmt es? Die Klasse muss daran denken, dass alle auf demselben Floß sitzen wollen – wir brauchen also viel Platz. Erfahrene Teamer unterstützen Sie und Ihre Klasse tatkräftig, damit Sie nicht wie Robinson Crusoe stranden. Sollten Sie dagegen doch einmal verschollen gehen, lernen Sie bei uns im Outdoor-Camp alles, was zum Leben und Überleben in der Natur benötigt wird. Spannung und Spaß sind garantiert. Welche Pflanzen können in freier Wildbahn ungefährlich genutzt werden und wie verhalten Sie sich richtig in der Natur? Wie funktionieren die verschiedensten Werkzeuge? Es darf alles gefragt werden, was Sie und Ihre Schüler je über Feld, Wald und Wiese wissen wollten. Das alles und noch viel mehr erwartet Sie mit Ihrer Klasse in einer ereignisreichen Woche in der Jugendherberge Barth.

Änderungen vorbehalten.

1. Tag: Anreise

Anreise am Nachmittag und Kennenlernen des Geländes mit Durchführung der Herbergsrallye, Gespräch Erlebnispädagogen und Lehrer

2. Tag: Action Pur und Erlebniscamp

In sportlichen Aktivitäten wird das Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt. Im Erlebniscamp wird dieses weiter geformt beim gemeinsamen Vorbereiten und Zubereiten von Suppe und Salben.

3. Tag: Floßbau

Einweisung und erste Erfahrungen, Ideenfindung für das Floß

4. Tag: Floßbau

Ausbau der Idee im Team, Vertrauensschulung, Floßbau und der Schwimmtest

5. Tag: Abreise

Natürlich ist eine Woche Aufenthalt in der Jugendherberge Barth auch irgendwann zu Ende. Wir wünschen der Gruppe eine gute Heimfahrt.

Allgemeine Hinweise

Dieses Programm kann je nach Klassenstufe individuell angepasst werden.
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Barth • Reiterhof
mit Zeltplatz

Glöwitz 1
18356 Barth

Tel: +49 38231 2843
Fax: +49 38231 2090

jh-barth@jugendherberge.de


Leitung
Julia Baldauf

Preise & Termine

2018
01.04.18 - 31.10.18

4 Ü/VP: € 209,00

2019
30.03.19 - 03.11.19

4 Ü/VP: € 229,00

Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Vollpension (Lunchpaket)
  • 2,5 Tage betreutes erlebnispädagogisches Programm, Stadtführung in Barth, Bettwäsche, Grillen, Gepäcktransfer
  • Nicht enthalten: Kurtaxe (ab 18 Jahre)

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Weiterempfehlen